Pivitsheider Forellenzucht
Inh. Günter Fiege 
32758 Detmold-Pivitsheide V.H. * Gebrüder-Meyer-Strasse 50
Telefon (05232)98500 * Fax (05232)985040 * E-Mail: Hotel Forellenhof

 Home   Startseite   Hotel   Qualität   Rezepte    Preise    Fischkunde

 

Teilansicht der

Forellenzucht

 

Deutsche Edel-Forellen aus der Pivitsheider Forellenzucht
Das Prädikat für Frische-Qualität

Deutsche Edel-Forellen das sind Regenbogen, Bachforellen und Lachsforellen von
besonderer Qualität aus unserer traditionell geführten Forellenzucht. Wir züchten
noch die Deutsche Bachforelle im Hasselbachtal - Quellwasser aus dem Naturschutzgebiet
Donoperteich Teutoburgerwald - in 11 Teichen auf 5000 Quadratmetern Fläche und das
seit über 40 Jahren. Wir sind spezialisiert auf die Zucht der "
Deutschen Bachforelle"
die immer mehr Liebhaber findet. Die Bachforelle lässt sich nicht kreuzen mit anderen
Forellen und ist somit heute noch immer die einzige reinrassige Forelle, sie wird immer
begehrter, sie ist schmackhaft und sehr gut zu entgräten. Wir bieten die Forellen nicht
nur frisch, sondern auch als geräuchert an.
Selbst die Gewürz- und Räuchermischung stellen wir her und die Forellen werden nicht
hängend, sondern auf dem Rücken liegend geräuchert, damit der Saft im Fleisch bleibt
und sie nicht austrocknen.

 

Qualität -

Die Frische

 macht

den Unterschied

 Frisch geschlagene Forellen sind erste
 Voraussetzung. Darauf sollten Sie beim Einkauf
 stets achten. Übrigens: Frische Forellen erkennen 
 Sie  an den roten Kiemen.
 Deutsche Edelforellen unterliegen den Qualitäts-
 richtlinien des Deutschen Fischereiverbandes.
 Das gibt Ihnen die Sicherheit für echte
 Frischqualität.
 Unsere  Edel-Forellen sind bei der Abgabe stets 
 lebend oder lebendfrisch und ausgenommen 
 sowie in  sauberem Wasser futterfrei gehältert und 
 genüchtert.                

Die ernährungsphysiologischen Werte der Forelle (Durchschnittlicher 
Gehalt in 100 g eßbarem Anteil ) sind 110 kcal.

                                          Nach oben

Edel-Forelle in blau 

 Frisch geschlagene Forellen unter fließendem
 Wasser  reinigen austrocknen
innen leicht würzen
 (Gewürz  von der Pivitsheider Forellenzucht)
 gehackter Petersilie und etwas Butter in die
 Bauchhöhle hineingeben. Forelle mit Zitronesaft
 beträufeln und in Alufolie einwickeln im
 vorgeheizten Backofen 160°,  25 Minuten garen
 lassen.
 Beilage: Meerrettichsahne, sowie Salzkartoffeln.

Edel-Forelle auf Müllerin Art 
 Forellen unter fließendem Wasser reinigen. Mit 
 Zitronensaft beträufeln und 5 Minuten
 stehenlassen. Fische innen und außen
leicht
 würzen (Gewürz von  der Pivitsheider Forel-
 
lenzucht) und in Mehl wenden, dann in Butter 
 oder Olivienöl auf beiden Seiten je 10 Minuten
 goldbraun braten, anschließend auf vorgewärmter
 Platte anrichten und mit Petersilie bestreuen.
 Butter und Zitronensaft erhitzen und damit
 die Forellen übergießen, eventuell mit Salatblättern
 und Zitronenscheiben garnieren. Als Beilage
 Petersilienkartoffeln und grünen Salat reichen.
Gegrillte-Edel-Forelle 
 Frisch geschlagene Forellen unter fließendem 
 Wasser reinigen austrocknen
innen leicht würzen
 (Gewürz von der Pivitsheider Forellenzucht)
 gehackter Petersilie, etwas Thymian und etwas
 Butter in die Bauchhöhle hineingeben. Die
 vorbereiteten Forellen auf dem Grillrost von beiden
 Seiten garen.
 Grill-Profis benutzen zum Grillen entsprechendes
 "Handwerkzeug". Damit die Forelle auf dem Rost
 nicht zerfällt, legt man sie
in eine spezielle Fisch-
 Grillform.
 Fisch-Grillformen erhalten Sie bei uns.

                                          Nach oben

Preisliste
Forellen lebend frisch
Regenbogenforellen  kg. 9,00 €
Bachforellen kg. 14,50 €
Lachsforellen kg. 12,50 €
Forellen geräuchert
Regenbogenforellen 100 g 1,40 €
Forellen-Filet mit Haut 100 g 2,00 €
Forellen-Filet ohne Haut 100 g 2,40 €
Forellen-Rogen ausverkauft 100 g 4,00 €
Forellen-Milch ausverkauft 100 g 5,00 €
Forellen-Bäckchen ausverkauft  50 g 6,00 €
Forellen-Bäckchen ausverkauft 25 g 3,00 €
Fischgewürz 4,00 €
Räuchermehl 5,00 €
Nach oben